Warum Quietscht Ein Bett?

Neben dem Rahmenelementen kann das Quietschen des Bettes auch durch einen wackeligen Stand des Bettgestells verursacht werden. Wackelt das Bett, weil ein Bein den Boden nicht oder nicht-richtig berührt. Man sollte hier für einen entsprechenden Ausgleich durch einen passenden Keil oder ähnliches sorgen.

Was tun wenn das Bett nicht quietscht?

Um herauszufinden, wo die Ursache für das Quietschen liegt, nehmen Sie am besten die Matratze vom Bett und legen sich darauf. Wenn es nicht quietscht, können Sie als nächstes Ihr Bettgestell unter die Lupe nehmen. Zu guter Letzt können Sie den Lattenrost untersuchen.

Was tun bei quietschenden Betten?

Wenn das Bett bei jeder Bewegung störende Geräusche von sich gibt, rückt der erholsame Schlaf in weite Ferne: Hier gibt’s schnelle Hilfe bei quietschenden Betten. Wenig ist so wichtig wie ein erholsamer Schlaf. Blöd nur, wenn Lärm und andere Geräusche das verhindern.

Wie entferne ich das Quietschgeräusch von meinem Bett?

Bewaffnen Sie sich mit einem Schraubenzieher und ziehen Sie sämtliche Schrauben nach. Ist Ihr Bett verleimt, können Sie den Rahmen mit Schrauben zusätzlich verstärken und so das Quietschgeräusch beheben. Was tun, wenn der Lattenrost für das Quietschen verantwortlich ist?

Leave a Reply

Your email address will not be published.