Warum Ist Heapsort Nicht Stabil?

Stabil bedeutet, wenn die zwei Elemente haben den gleichen Schlüssel, Sie bleiben in der gleichen Reihenfolge oder Positionen. Aber das ist nicht der Fall für Heap-Sortieren. Heapsort ist nicht stabil, weil die Operationen auf dem heap ändern kann die relative Reihenfolge gleicher Elemente.

Was ist der Unterschied zwischen einem Array und einem Heapsort?

Seine Komplexität ist bei einem Array der Länge und ist damit asymptotisch optimal für Sortieren per Vergleich. Heapsort arbeitet zwar in-place, ist jedoch nicht stabil. Der Heapsort-Algorithmus verwendet einen binären Heap als zentrale Datenstruktur.

Was ist die Funktionsweise von Heap?

Die Funktionsweise basiert eigentlich hauptsächlich auf binären Heap Eigenschaften als zentrale Datenstruktur und ist dabei ein fast vollständiger binärer Baum. Die Knoten enthalten dann die Daten, die wir letztendlich sortieren möchten.

Was ist eine Heap-Prozedur?

Diese Prozedur beschreibt die oben im Beispiel ausführlich erklärte Prüfung der Heap-Bedingung bezüglich der Kinder mit ihrem jeweiligen Vater. Wenn die Heap-Bedingung nicht erfüllt ist, muss das größere Kind mit dem Vater ausgetauscht werden.

Was ist die Heap-Bedingung?

Dafür muss jeder Knoten die Heap-Bedingung – also die Heap Eigenschaft – erfüllen. Das bedeutet eigentlich nur, dass der sogenannte Vater immer größer als seine Kinder sein muss. Wir prüfen das Ganze von hinten nach vorne oder eben von den Blättern in Richtung Wurzel.

Leave a Reply

Your email address will not be published.