Warum Hört Monte Auf?

In einem emotionalen Statement verkündet Monte, dass er sich am „tiefsten Punkt seines Lebens“ befindet und sich vorerst eine Auszeit nehmen wird. Seine Fans sind in Sorge um den Twitch-Streamer und fragen sich bereits, was der Grund für seine Probleme sein könnte.

Warum hört MontanaBlack auf?

Streamer MontanaBlack zieht sich vorerst zurück

Zuvor stand er wegen dubioser NFT-Gewinnspiele in der Kritik und hatte mehrere Tage lang keine neuen Videos auf Twitch veröffentlicht. Buxtehude. Der Videospiel-Streamer MontanaBlack hat eine Auszeit von seiner Internetpräsenz angekündigt.

Warum macht Monte nichts mehr mit Memo?

Seit vier Monaten reden die ehemals engen Freunde nicht mehr miteinander. Grund dafür scheinen Auseinandersetzungen zu dem gemeinsamen Plan, nach Malta für Casino-Projekte zu ziehen zu sein. Zwischendurch entflammten jedoch auch Anschuldigungen gegen Monte, gegen die er sich in einem Stream entschieden wehrte.

Hat MontanaBlack mit YouTube aufgehört?

Ungewöhnlich lange war es still um den YouTube- und Gaming-Star Marcel Eris alias ‘MontanaBlack’ (33) aus Buxtehude. Vor einigen Tagen teilte er via Twitter seinen vorläufigen Rückzug aus der Öffentlichkeit mit. ‘Aktuell bin ich wohl am tiefsten Punkt meines Lebens angekommen, körperlich und mental.

Was los mit MontanaBlack?

MontanaBlack schmeißt hin – Pause mit Twitch-Streaming und Öffentlichkeit. MontanaBlack hat auf Twitter überraschend eine Auszeit auf unbestimmte Zeit angekündigt.

You might be interested:  Warum Morgens Errektion?

Sind Monte und Anna noch zusammen?

MontanaBlack hatte sich bereits 2018 von seiner Freundin „LoveAnna“ getrennt. Das Liebesleben des erfolgreichen Twitch-Streamers soll seit zwei Jahren nicht mehr so gut laufen.

Wer ist Memo von Monte?

Memo ist als ehemaliger Freund von MontanaBlack bekannt, der Glücksspiele auf Twitch streamt. Aus Malta streamt Mehmet Durmus in die Welt. Doch es gibt Vorwürfe gegen ihn. Malta – Memo, der als guter Freund von MontanaBlack jahrelang an der Seite des Twitch-Streamers stand, macht nun sein ganz eigenes Ding.

Warum streamt Monte nicht mehr?

Der größte deutsche Streamer auf Twitch ist Marcel „MontanaBlack“ Eris. Am Samstagabend, dem 19. Februar, teilte er mit, dass er in der nächsten Zeit nicht mehr streamen wird. Er sei am tiefsten Punkt seines Lebens angekommen und werde Zeit brauchen, um sich wiederzufinden.

Was für eine Krankheit hat MontanaBlack?

Laut MontanaBlack hatte sein Zehnagel am 01. Dezember 2020 angefangen, höllisch zu schmerzen, weshalb es sich dazu entschied, daran „rumzufummeln“ – ein fataler Fehler. Durch das amateurhafte Hantieren an seinem Zeh, soll beim Twitch-Streamer eine Entzündung entstanden sein, die ihm derzeit schwer zu schaffen macht.

Was macht MontanaBlack heute?

Mittlerweile hat MontanaBlack eine große Fan-Gemeinde aufgebaut und er ist Deutschlands meistgesehener Streamer auf Twitch – mit Abstand. Auch mit seinen derzeit 2.690.000 Abonnenten auf YouTube (Stand: 9. November 2020), muss er sich nicht verstecken.

Ist MontanaBlack Millionär?

Das geschätzte Vermögen von MontanaBlack beträgt 2 Millionen Euro.

Was war zwischen Monte und Memo?

MontanaBlack: Beef zwischen Twitch-Streamern – Monte wehrt Vorwürfe ab. Eris erklärt, dass er nichts mit der Sperre für „CasinoMemo“ zu tun habe. Der gemeinsame Manager soll den Kanal versehentlich gelöscht haben, da Memo ihn erstellt habe, ohne sich zuvor beim Manager zu melden.

You might be interested:  Gründe Warum Jugendliche Alkohol Trinken?

Wer ist Memo von Monte?

Twitch-Streamer Memo, der als Freund von MontanaBlack bekannt geworden ist, sorgt aktuell für umstrittene Glücksspiel-Streams. Geht er damit zu weit? Malta – Memo, der als guter Freund von MontanaBlack* jahrelang an der Seite des Twitch*-Streamers* stand, macht nun sein ganz eigenes Ding.

Leave a Reply

Your email address will not be published.