Roter Bart Warum?

Wenn der Bart rot und das restliche Haar andersfarbig ist, steckt ebenfalls diese Genmutation dahinter. Nur ein mutiertes MC1R-Gen zu erben, kann bedeuten, dass rote Haare an scheinbar überraschenden Stellen wachsen. Irgendwie ist es also doch Zufall ­– zumindest so lange, bis die Wissenschaft eine hinreichende Erklärung gefunden hat.

Was ist der Bart und warum ist er so wichtig?

Der Bart – Stolz des Mannes – Seit Urzeiten steht er für Männlichkeit, Reife und Erfahrung. Ob kurze Stoppeln, Vollbart oder exzentrische Blickfänge – Hauptsache Haare bedecken das Gesicht. Doch im Bärte-Universum existiert ein Phänomen, das dem ein oder anderen bereits geärgert haben mag.

Was ist der Unterschied zwischen einer Rasur und einem Bart?

Für Whitman repräsentierte die Rasur Furcht und Flucht vor den Härten des Lebens. Der Bart dagegen stand für einen Mann, der sich den Herausforderungen und Freuden des Lebens stellte.

Leave a Reply

Your email address will not be published.